Was ist möglich ?

Es ist alles heilbar, was in seiner Struktur noch nicht zerstört ist.

 

Es können sowohl psychische Erkrankungen, beispielsweise

  • Konzentrationsstörungen
  • Hyperaktivität – ADS, ADHS
  • übersteigerte Ängste oder Wut
  • PMS Syndrom
  • Depression, depressive Verstimmung
  • Schlafstörungen
  • Esstörungen
  • Traumata
  • Ticstörungen
  • psychotische Erkrankungen /Episoden

....und vieles mehr

 

als auch körperliche Erkrankungen, beispielsweise

  • akute und chronische Infekte
  • akute und chronische Erkrankungen
  • Allergien
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Erkrankungen der Atemwege, Asthma
  • Kopfschmerz, Migräne
  • Neurodermitis, Erkrankungen der Haut
  • Bauchschmerzen, Magen- Darmprobleme, Morbus Crohn
  • akute Verletzungen, Verletzungen in der Vergangenheit
  • Menstruationsbeschwerden
  • Beschwerden während der Schwangerschaft, Stillzeit
  • Probleme in der Menopause

....und vieles mehr behandelt werden.

 

Selbstverständlich können auch sehr schwere Erkrankungen homöopathisch

begleitet und so Schmerzen oder Symptome gelindert werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tine Gabriel, Heilpraktikerin und Yoga-Therapeutin, Yoga & Psychotherapie