Homöopathische  Behandlung

Folgende Kriterien sind für meine Behandlung entscheidend:

 

✿ Ähnlichkeitsgesetz: Sie erhalten eine von mir ausgesuchte homöopathische Arznei, die Ihrem individuellen Beschwerdebild möglichst ähnlich ist. 

 

✿ Ganzheitlichkeit: Körper, Geist und Seele stellen eine untrennbare Einheit dar. Ich berücksichtige bei der Behandlung nicht nur Teile, sondern Ihre gesamten jetzigen und früheren Erkrankungen. Sollten Sie an mehreren Beschwerden leiden, so gehören diese entsprechend zu ein und demselben chronischen Krankheitsgeschehen.

 

✿ Individualität: Jeder Mensch erkrankt auf seine persönliche, spezielle, einzigartige Weise. Der Zugang zu Ihrer Individualität ist für mich daher der wichtigste Schritt der Behandlung.

Um das richtige homöopathische Mittel zu finden, stelle ich Ihnen viele Fragen zu allen möglichen Lebensbereichen: Schlaf, Appetit, Kindheit, Ängsten, Hobbies, Träume,  etc... Um Zeit bei der Fallaufnahme (Anamnese) zu sparen, ist es sinnvoll, vor der Erstkonsultation einen von mir entwickelten Fragebogen ausgefüllt mitzubringen.

Diesen Fragebogen schicke ich Ihnen gerne per Post oder E-Mail zu.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tine Gabriel